Herzlich Willkommen

2009 haben wir uns den den ersten Schritt zu unserem gemeinsamen Traum einer "längeren" Reise durch die Welt mit dem Kauf eines MAN 8.150 FAE erfüllt. Mit ihm waren wir in Kroatien, Griechenland, Türkei, Libyen und Albanien unterwegs. Wissend, daß wir in ein paar Jahren auf eine große Reise gehen werden. Jetzt sind wir schon seit fast vier Jahren in unserem Wohnmobil unterwegs.

 

Ein Höhepunkt bisher war wohl 2013 die Reise entlang der Seidenstraße bis in die Mongolei. Gerade die Stille, die unendliche Weite und die Herzlichkeit der Menschen der 13 Länder die wir am Weg besucht haben, lässt uns bis heute kaum los. Seid Mai 2015 sind wir in Südamerika, im Moment in Argentinien und werden auch von hier mit unseren kleinen Geschichten berichten.

 

Bisher haben wir noch keine Minute bereut den Schritt aus der scheinbaren "Sicherheit" unserer so gutgemeinten Abhängigkeitskultur gegangen zu sein - im Gegenteil - bei unseren sporadischen Heimatbesuchen erkennen wir die Absurdität vieler Dinge die wir nicht mehr merken, wenn wir im "Laufen" sind. Wir haben zwar einige Annehmlichkeiten verloren, jedoch einen Luxus gewonnen - den von mehr Freiheit und Selbstverantwortung. 

 

Die anfängliche Unsicherheit und Frage ob der gewählte Lebenstil auch der Richtige ist, stellt sich nicht mehr. Wir genießen den Moment und sind dankbar so leben zu können.